13.08.16, 09:45:36

SBS #27


Download (118,2 MB)

Who you gonna call? Frisch zurück aus London berichten die drei Racker diesmal von Ihrem Treffen mit der SUICIDE SQUAD und wie es so ist sich mit Will Smith und Margot Robbie zu unterhalten. Weiter gilt es zu erörtern ob der Shitstorm welcher im Vorfeld über GHOSTBUSTERS gerechtfertigt war. Und mehr. Und Zeugs. Und so weiter. Wie immer: Drei Männer am Rande der Vernunft.




RSS Kommentare

  • Uwe Richter
    August 13, 2016, 13:13
    Zu deiner Gewinnfrage: Der Coauthor von Jaws Carl Gottlieb spielt eine Nebenrolle in Into the Night als großer FBI Agent mit Bart.

  • Danstew
    August 14, 2016, 16:04
    Kleine Korrektur: Der Nachname von Ritchie Kotzen wird tatsächlich wie das deutsche Wort für "sich übergeben" ausgesprochen. Also nicht "kow-sen" sondern echt "kot-zen". Kann man z.B. hier ab ca. 2:20 hören, wo er den Namen auch selbst sagt. https://www.youtube.com/watch?v=ryp3P6M45v4
    Wo das mit der angeblichen Aussprache herkommt...keine Ahnung, hab ich aber schon oft gehört, bleibt aber falsch, genau wie man den Nachnamen von Steve Vai nicht "way" oder so ausspricht.
    Danke für den wie immer superunterhaltsamen Podcast, bitte weitermachen!

  • Danstew
    August 14, 2016, 16:05
    PS: Zu R. Kotzen: Ihm ist die Bedeutung des Namens in der deutschen Sprache bewusst. Als er damals mit Poison in Deutschland auf Tour war, hat er für Hotelbuchungen usw. den Namen "Ritchie Cotten" benutzt deswegen =)

  • Tobbi
    August 15, 2016, 13:25
    Mystery Box:
    Car Gottlieb, der Drehbuchautor von Jaws spielt sowohl in diesem als auch in Kopfüber in die Nacht eine kleine Rolle.

    Ansonster wieder ein super Podcast. Grosses Kino.

  • Tobbi
    August 15, 2016, 13:27
    Carl Gottlieb - da wurde wohl ein l verschluckt.

    (der Drehbuchautor von Jaws spielt sowohl in diesem als auch in Kopfüber in die Nacht eine kleine Rolle.)

  • Stefan92
    August 15, 2016, 21:17
    Hallo ihr Nasen.
    Neben den Auftritten des Herrn Gottlieb, haben beide Filme auch einen gemeinsamen Synchronsprecher
    Norbert Gescher
    Beim weißen Hai spricht er Richard Dreyfuss und in into the night Jeff Goldblum

  • Gerd Gerbert
    August 16, 2016, 07:48
    "The Cruise" liegt immer noch im Hörspielspeicher des WDR http://www1.wdr.de/radio/1live/on-air/sendungen/1live-krimi/the-cruise-100.html
    Und hier noch ein Tip für einen kleinen aber feinen Roadmovie: http://m4ufree.info/watch-free-movie/powwow-highway-1989-6197.html

  • Seven
    August 17, 2016, 08:30
    Die Gemeinsamkeit von jaws und into the night ist natürlich der Cameo von Carl Gottlieb. Aber das steht ja schon oben...

  • Der Buft
    August 22, 2016, 13:57
    Zum Thema Gewinnspiel:
    Einen weiter Gemeinsamkeit ist, das beide Regiseure in ihren Filmen auftreten.
    John Landis in Kopfüber in die Nacht und Steven Spielberg (bzw. seine Stimme) in Jaws.

  • Andre Schnieder
    August 25, 2016, 10:22
    Hallo zusammen, toller Podcast wie immer!
    Warum macht ihr nicht mal ein großes Treffen mit den großen Filmpodcasts bzw. Film kritikern?
    So ein Mash Up zwischen Kino+, SBS, CineCast, Radio Nukular?
    Das wäre mal richtig geil!
    Gruss Andre

  • Lukas
    August 30, 2016, 12:15
    Ich fand suicide squad gutes Popcorn Kino

    Gestört hat mich nur, dass ein Gott nicht durch Kugeln aber durch ne Bombe töten kannst,
    die FBI cheffin über lebt
    UND DER AUSTRALIER, Captain boomerang war 100% unnötig, er hat absolut nichts gemacht man könnte seine Rolle wahrscheinlich radikal raus schneiden ohne dass es auf fällt, nicht mal in den Dialogen. Er hat den ganzen Film NIX gemacht.
    ...
    Aber Hartley Quinn und deadshot (außer seine tochter) waren gut.

  • Jabba
    September 09, 2016, 23:10
    Alles lustig wie gewohnt aber Horst Evers mit Douglas Adams zu vergleichen ist ja wohl Bullshit. Lustig ist er, ja! Aber er kommt nicht mal ansatzweise an Robert Rankin ran. Toller Geschichtenschreiber. sicher, aber nicht gleich durchdrehen. Zum Podcast einladen solltet ihr ihn auf jeden Fall. Armer Strehberg, 3 gegen einen.

  • duck
    September 18, 2016, 21:52
    Da haben wieder sehr die Bäuche gewackelt, vielen Dank dafür! Ich könnte mich ja jetzt den Herren Vorkommentatoren anschließen bzgl. Eurer Frage. Aber ehrlicherweise hatte ich keine Ahnung. Genau deswegen hätten mein Freund und ich aber Euer Mystery-Paket so gerne: einen Großteil der erwähnten Filme kennen wir gar nicht. Wir müssen also dringend nacharbeiten...

  • Franz
    September 30, 2016, 07:45
    sehr schön strehberg! Jaws kann ich auch immer wieder gucken...toller cast

  • Zuck
    October 13, 2016, 00:52
    Und sowohl "Jaws" als auch "Into The Night" sind von Universal ! Fragt, wenn ihr mal in den Sudios dort seid nach Babs ! ;-)

Kommentar hinterlassen