31.10.16, 14:59:12

SBS #29


Download (146 MB)

In der 29 Folge von SBS begrüßen Hennes und Gerry Regisseur MATTHIAS KUTSCHMANN, der ab dem 10.11. mit seiner Verfilmung von Frank Gossen Buch, RADIO HEIMAT in den Kinos Premiere feiert. Ansonsten seht ihr, wie es aussieht, wenn Hennes zum ersten Mal die Playstation VR ausprobiert und die beiden auch noch die SPIEL 2016 unsicher machen.

http://straeterbenderstreberg.de

http://www.radioheimat-film.de




RSS Kommentare

  • berka
    November 02, 2016, 08:13
    Unterhaltsam wie immer. M. K. war noch etwas zu eifrig, und mir fehlte die sonore Tonlage von T. S. auch weil seine Kommentare sonst unmerklich die Storyline aufrechterhalten :)

  • Tyx
    November 14, 2016, 14:48
    Vielen Dank für diesen sehr schönen Podcast.
    Schöner Zeitvertreib auf ganz hohem Nerd-Niveau. Bin über Mundpropaganda vor Kurzem an dieses Schmuckstück gekommen, und Suchte mich gerade, nach den neuesten Folgen, ab Folge 1 durch euer gesamtes Spektrum durch.

    Bisher ist jede Folge ein Treffer. Auch sehr schön, wenn einen die Leute im kölner ÖPNV schräg angucken, weil man scheinbar grundlos losprustet. Dabei hat Herr Bender nur Herrn Schwarzenegger parodiert.

    Einfach grandios.

  • Voodoo
    January 17, 2017, 13:02
    Hallo ihr drei.
    Bin erst seit kurzem Hörer eures PodCasts und find ihn wirklich toll.
    Aber ...
    Wenn ich nochmal eine Ghost in the shell Kritik zum whitewashing höre schmeiss ich mich auf'n Boden und trommel mit den Fäusten!
    Hat sich schon mal einer (!) dieser Kritiker den original Anime von '89 angeschaut??
    Hier haben maximal ein paar Nebenfiguren eine asiatische Physiognomie. Die Hauptfiguren sehen weis Gott nicht asiatisch aus. Die gehen schon sehr in Richtung Europa.
    Von da her finde ich Mrs Johannson auf jeden Fall besser als irgend eine (bestimmt auch gute) Asiatin die besetzt wird weil's eine Japanische Story ist!

    In diesem Sinne
    Voodoo

    P.S.: Macht nix desto Trotz weiter so.
    P.P.S.: Und sacht dem Sträter das nächste mal wo das Mikro steht. Der hört sich die meiste Zeit an als wenn er an der Küchenzeile steht :-)

Kommentar hinterlassen