10.11.17, 20:00:00

SBS #41.02


Download (44,2 MB)

Und gerade, wenn das schlechte Wetter aufs Gemüt drückt, hier ein satter Nachschlag mit der Beantwortung der Zuschauerpost und der Auflösung und dem aktuellen Gewinner der Mystery-Box. Ach ja, und ein neues Rätsel gibt es natürich auch. Viel Spaß und Gute Unterhaltung, ihr Ernst Stankovsky




RSS Kommentare

  • KarlOtto
    November 11, 2017, 02:01
    wieso 41.02??? wo ist 41.01???

  • Stephan Schmidt
    November 16, 2017, 07:36
    Tach,

    letzte Sendung 41.02 hat mich wieder sehr gefreut. Es ist fast immer etwas dabei, das mir mein Kinn ins Parterre befiehlt. Diesmal Hennesens Erwähnung meines Lieblingshorrfilms, der nicht "Die Nacht…" sondern "Die Stunde, wenn Dracula kommt" bei uns heißt. Oder einfach und weniger verlogen "Black Sunday" für den englischsprachigen Markt. Den Dracula hat damals ja nur die deutsche Synchro eingeschmuggelt.

    Erstaunlich fand ich einmal mehr, welche Wirkung dieser Film gerade auf junge Gemüter damals offenkundig hatte. Ich weiß nichtmehr, ob das heute noch so wäre, die Kids sind einfach Härteres von KiKA gewöhnt. Aber mir sind so einige aus unserer Altersgruppe im Lauf der Zeit begegnet, die der Streifen leicht traumatisiert zurückließ. Mich eingeschlossen. Er schickte mich in eine mehrjährige Depression. Das hat danach kein Film mehr geschafft. Gut, man bleibt ja auch nicht immer jung und naiv. Leider. Aber ich muss sagen, dass "Die Stunde" wohl den wesentlichsten Grundstein zu meiner Liebe für den Horrorfilm legte, in der immer ein großer Platz auch für die alten Klassiker sein wird. Vincent Price & Co. machen alt, doch froh.

    Ich vertrete ja die These, dass ein Trauma bei schon vorhandener Neigung den Fan erst richtig auf den Weg bringt. Man beginnt sich für die wahren Dämonen des Erlebten zu interessieren und entdeckt dabei künstlerische Finesse und Schönheit. Zack, Fanboy!

    Ich liebe euch Drei. Ihr seid für mich die "Drei ???" des Podcasts. Hennes ist ganz eindeutig Justus Jonas. Liegt wohl auch mit an dem schönen Score am Anfang. Erinnert mich immer ein wenig an Carsten Bohn. Kann man euch nicht in Harz gießen und Zuhause hinstellen? Ich räume schonmal einen Platz neben dem Kamin frei. Der mit dem angeschlossenen Geheimgang…

    Auf ARTE war ja gerade eine schöne Bava-Reihe. Ist das nicht toll? Das letzte bisschen Klasse im Fernsehen. Weil die alten Filme ja kaum noch vorkommen. Wie soll die Jugend da lernen, wie ein guter Film geht?

    Oh, sorry für so viel Text. Die Leidenschaft, die Leidenschaft.

    Gruß
    Stephan

  • Stephan Schmidt
    November 16, 2017, 17:33
    Kleiner Nachtrag, die Bava-Reihe auf ARTE ist noch nicht vorbei. Heute Abend der schöne "Planet der Vampire". Der Film, der ein ganz klein wenig "Alien" vorweg nahm.

Kommentar hinterlassen